Dienstag, 1. September 2015

Was ich im August gelesen habe

So, hier kommt mein August Wrap-Up.


1. Hüter der Erinnerung von Lois Lowry. (e-Book)
Ein Re-read. Nachdem ich den Film gesehen habe, musste ich das Buch einfach nochmal lesen.
Wie auch schon beim letzten Mal gibt es für das tolle Buch: 4,5 von 5 Sternen
Demnächst wird es hier auf meinem Blog auch noch eine ausführliche Rezension geben.

2. Harry Potter und der Stein der Weisen von J.K. Rowling.
Ich hatte eine Leseflaute und da hilft bei mir vor allem eins: Eine Portion Harry Potter. Ich weiß nicht, wie oft ich das Buch, und die ganze Reihe, bereits gelesen habe, aber ich liebe sie jedes Mal wieder ein bisschen mehr.
Auch diesmal gibt es von mir 5 von 5 Sternen.
Demnächst wird es hier auf meinem Blog eine Rezension für die komplette Harry Potter Reihe geben.

3. Die Kronprinzessin von Kiera Cass.
Eine ganze Weile musste ich auf Band 4 von dieser Reihe warten. Am Anfang war ich ein bisschen skeptisch, ob mir das Buch gefallen wird, (Vorsicht Spoiler!!)da es nicht mehr so wirklich um Maxon und America geht, sondern um deren Tochter. (Spioler Ende)
Und es hat mir gefallen, deshalb auch hier 5 von 5 Sternen.

4. A Game of Thrones von George R. R. Martin.
Der Inhalt ist nicht grade einfach zu erklären und das Buch ist auch nicht immer einfach zu lesen. Grade am Anfang hatte ich wirklich Schwierigkeiten in das Buch reinzufinden, weil einfach ständig die Perspektive und die Charaktere gewechselt wurden. Alles danach hat es aber echt wieder rausgehauen und ich hoffe schon bald mit dem zweiten Teil beginnen zu können.
Ich vergebe 4,5 von 5 Sternen.
Bald schon wird es auch hierfür eine Rezension auf meinem Blog geben.

5. Wie Blut so Rot von Marissa Meyer. (e-Book)
Das erste Buch hat mich schon umgehauen und deshalb konnte ich es kaum erwarten den zweiten Teil zu lesen. Und der war sogar noch besser als der erste!
Deshalb ganz klar: 5 von 5 Sternen
Und die Hoffnung bald Band 3 beginnen zu können.

6. Mein Herz zwischen den Zeilen von Jodi Picoult und Samantha van Leer. (e-Book)
Die Inhaltsangabe war der Grund, warum ich dieses Buch begonnen habe. Und ich wurde nicht enttäuscht. Allerdings hatte es einige Schwachstellen.
Deshalb nur 3,5 von 5 Sternen
Außerdem wird demnächst eine Rezension auf meinem Blog erscheinen

7. Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick von Jennifer E. (e-Book)
Weil ich mit meinen anderen CR nicht weitergekommen bin, wollte ich ein kurzes und nicht zu komplexes Buch einschieben und bin dabei zufällig über dieses hier gestolpert.
Ich hab ohne große Erwartungen an das Buch angefangen und wurde total überrascht. Ein wundervolles Buch, das einen zum Weinen und zum Lachen bringt.
Klare 5 von 5 Sternen
Demnächst wird eine Rezension dazu auf meinem Blog erscheinen.

8. Das Juwel von Amy Ewing.
WOW! Das ist so ziemlich alles was ich momentan dazu sagen kann. Das Buch hat mich einfach komplett umgehauen. Einfach alles daran. Und der Plot-Twist am Ende macht einen fertig, wenn man noch gefühlte Ewigkeiten auf Band 2 warten muss.
Wenn es ginge würde ich hier 10 Sterne vergeben, aber da das nicht geht ganz klare 5 von 5 Sternen und außerdem die Auszeichnung zu meinem absoluten Monatshighlight.

Mit 8 gelesenen Büchern bin ich sehr zufrieden, vor allem, da die meisten nicht grade kurz waren, und ich außerdem auch noch eine Hausarbeit schreiben musste, die mich einiges an Zeit gekostet hat.

Liebe Grüße
Maddie


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen