Donnerstag, 25. Februar 2016

HAPPY BIRTHDAY

Ich kann es kaum glauben, aber dieser Blog exestiert heute seit einem Jahr.
Also: HAPPY BIRTHDAY!

Zu diesem Anlass wollte ich mal ein wenig rekapitulieren, was in dem Jahr so passiert ist.

Am 25.02.2015 habe ich den ersten Blogeintrag geschrieben: "On my Currently Reading Shelf"
Anfangs habe ich meine Beiträge noch auf Englisch geschrieben.
Seitdem habe ich mehr oder weniger regelmäßig neue Beiträge verfasst.
Am 15.05. 2015 hab ich mich schließlich dazu entschieden meine Blogeinträge statt weiterhin auf Englisch auf Deutsch zu verfassen.
Am 11.12.2015 gab es einen weiteren Meilenstein: Ich habe meine erstes Rezensionsexemplar der Randomhouseverlagsgruppe angefragt und zugesandt bekommen. Defenitiv eines meiner absoluten Highlights.
Und heute sind wir hier: der erste Geburtstag meines Blogs, oder wie ich ihn gerne nenne: Mein Baby.

Hier eine kleine Statistik:

Inzwischen habe ich 1728 Leser, und es werden stetig mehr (wahrscheinlich sind es schon wieder mehr, wenn dieser Beitrag online ist)
Insgesamt habe ich, diesem eingeschlossen, 64 Posts verfasst und online gestellt - und es sind noch viele, viele mehr in Planung.
In dem einem Jahr habe ich 16 Rezensionen verfasst. Grade am Anfang habe ich nur wenige geschrieben, inzwischen liebe ich es Rezensionen zu verfassen und anderen damit meine Meinung zu einem Buch mitteilen zu können.
Seit Dezember 2015 habe ich 14 Rezensionsexemplare erhalten - 3 als eBook und die restlichen 11 als Hardcover oder Taschenbuch. Von diesen Büchern sind momentan 7 Rezensionen online, eine weitere wird heute noch folgen und die restlichen 6 kommen hoffentlich noch im Februar und März.


Als ich vor einem Jahr mit diesem Blog angefangen habe, hätte ich nie erwartet so viel damit zu erreichen. Ich bin mehr als nur stolz auf das, was ich erreicht habe und darauf, dass sich all die Arbeit, die ich hier hineinstecke sich so auszahlt.
Aber das geht nur wegen all meinen Lesern, die zum Teil vielleicht nur zufällig über meinen Blog gestolpert sind, ihn aber zum Teil auch regelmäßig lesen.
Also ein ganz, ganz großes Dankeschön an euch alle, die mir geholfen haben all das zu erreichen.

Alles Liebe
Maddie <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen