Montag, 24. Oktober 2016

Rezension: Calendar Gril - Berührt

!! Vorsicht! Hier könnten Spoiler sein, da dies der zweite Band einer Reihe ist!!

Orginaltitel: Calendar Girl 4-6

Autor: Audrey Carlan

Verlag: Ullstein

Preis: 12,99 Euro

Genre: New Adult, Romance

Orginalsprache: Englisch

Veröffentlichung: 12. August. 2016

Seitenzahl: 400





Worum es geht:

»Warum fühlst du dich allein, wenn du gerade einen Auftrag hast?«, fragte er. Ich kuschelte mich in seine Arme. »Ich schlafe nicht mit all meinen Kunden, Alec.« Jeder Monat bringt Mia Saunders ihrem Ziel näher, eine Million Dollar für die Rettung ihres Vaters aufzutreiben. Im April ist sie die Begleiterin eines Baseball-Stars, der mehr von ihr will, als im Vertrag steht. Der Bad Boy ist hartnäckig - und höllisch sexy. Im Mai schmelzen Mias gute Vorsätze unter der Sonne Hawaiis dahin - mit dem Samoaner Tai Niko verbindet sie mehr als die gemeinsame Lust. Der Juni bringt einen spannenden Job in Washington D.C., aber auch Gefahr ...
[Quelle: Verlag]

Was ich über ... denke:

... die Geschichte...:

Die Story hat mir schon im ersten Teil wirklich gut gefallen und die Richtung, die sie einschlägt ist wirklich interessant. 
Ich freu mich wirklich drauf zu erfahren, wie es weiter geht.

... die Charaktere...:
Wie schon im ersten Teil hat mich Mia auch hier weider wirklich fasziniert. 
Es ist einfach wirklich interessant zu sehen, wie sie mit jedem ihrer neuen Kunden auch etwas Neues an sich selbst entdeckt und von jedem etwas, in den verschiedensten Arten, mitnimmt.
Außerdem finde ich es wirklich toll, wie sie ihren Kunden hilft, den richtigen Weg zu finden - egal um was es geht.
Mia würde alles für ihre Familie tun. Man merkt sehr schnell, dass es ihr schwer fällt ihre Schwester gehen zu lassen und jemand anderem die Verantwortung zu überlassen, sich um sie zu kümmern. Im Endeffekt akzeptiert sie jedoch, dass ihre Schwester langsam erwachsen wird, ihre eigenenen Wege geht und ihre eigenen Entscheidungen trifft.

Was mir am besten gefällt:

Die Story geht rasant und wirklich interessant weiter. Ich finde es immer noch super, dass ein Buch in jeweils drei Monate unterteilt ist, so weiß man nie so genau, was einen als nächstes erwartet.
Außerdem mag ich Mia als Charakter sehr gerne und auch ihre Entwicklung gefällt mir gut.

Was mir nicht gefällt:

Nichts.

Bewertung:



5 von 5 Sternen    


Wie schon der erste Teil, so hat mich auch der zweite wieder vom ersten Moment an fesseln können.
Ich werde die Reihe auf jeden Fall weiterlesen und freue mich schon drauf hoffentlich bald den dritten Band lesen zu können.

Folgenden Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Hier findet ihr das Buch auf Amazon:  Calendar Girl - Berührt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen