Freitag, 18. November 2016

Rezension: Calendar Girl - Ersehnt

Vielen Dank an den Ullstein Verlag, der mir das Buch über ein Gewinnspiel über Vorablesen.de als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

!! Vorsicht! Hier könnten Spoiler sein, da dies der vierte Band einer Reihe ist!!


Orginaltitel: Calendar Girl 10-12

Autor: Audrey Carlan

Verlag: Ullstein

Preis: 12,99 Euro

Genre: New Adult, Romance

Orginalsprache: Englisch

Veröffentlichung: 18. November. 2016

Seitenzahl: 432


Worum es geht:
Mia hat ihren Auftrag erfüllt, die Schulden ihres Vaters sind bezahlt. Sie kann sich ihren Job nun aussuchen und verbringt den Oktober in ihrer neuen Heimat Malibu - an der Seite des Mannes, den sie liebt. Doch den lassen die Schatten der Vergangenheit nicht los. Mia muss kämpfen, um Wes und um ihr gemeinsames Glück. Und auch in Mias eigenem Leben fehlt ein wichtiges Puzzleteil. Wird sie es finden und ihr vor langer Zeit verwundetes Herz heilen können?
[Quelle: Verlag]

Was ich über ... denke:

... die Geschichte...:
Es war interessant zu sehen, wie Mia ihr Leben weiterlebt, nachdem sich ihre Probleme gelöst zu haben scheinen.
Nach und nach baut sich Mia ein gemeinsames Leben mit Wes auf und findet ihren eigenen Weg.

... die Personen...:
Mia hat seit dem ersten Teil eine unglaubliche Entwicklung durchgemacht. 
Es war faszinierend zu sehen, wie sie sich nicht nur mit jedem ihrer Kunden, sondern mit jedem noch so kleinen Erlebnis nach und nach verändert.
Ich bewundere sie für ihren Mut, ihre Stärke und ihre bedingungslose Liebe zu den Menschen, die ihr wichtig sind.
Auch wenn in ihrem Leben nicht alles immer so läuft, wie sie es sich wünschen würde, und sie sich immer wieder irgendwelchen Problemen stellen muss, findet sie immer einen Weg diese Probleme zu lösen.

Was mir am besten gefällt:
Jeder einzelne Band dieser Reihe war unglaublich fesselnd. Ich habe sie von der ersten bis zur letzten Seite durchgesuchtet und konnte es kaum aus der Hand legen.
Es macht wirklich Spaß sie zu lesen, wegen der Story, wegen den Charakteren und wegen dem Schreibstil der Autorin.

Was mir nicht gefällt:
Das Ende war mir einfach etwas zu kitschig. Ich hatte nach allem einfach ein weniger kitschiges und weniger "Alles-ist-Friede-Freude-Eierkuchen" - Ende vorgestellt.

Bewertung:


                                                                              4,5 von 5 Sternen

Alles in allem kann ich diese Reihe wirklich nur weiterempfehlen! Sie ist einfach unglaublich unterhaltend, fesselnd und lustig.
Für mich hat nur der vierte Teil in seinem Ende etwas nachgelassen.

Hier findet ihr das Buch auf Amazon: Calendar Girl - Ersehnt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen