Dienstag, 14. Februar 2017

Rezension: Ich wollte nur, dass du noch weißt.... - Nie verschickte Briefe

Vielen Dank an den Loewe Verlag, der mir dieses Buch, durch eine Verlosung auf Vorablesen.de, als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.


Orginaltitel: Dear my Blank

Autor: Emily Trunko

Verlag: Loewe

Preis: 14,95 Euro

Genre: YA, Anthologie


Orginalsprache: Englisch

Veröffentlichung: 13. Februar. 2017

Seitenzahl: 192






Worum es geht:

Wer hat nicht schon einmal einen Brief geschrieben und darin die geheimsten Gedanken und Gefühle preisgegeben, sich dann aber doch nicht getraut, ihn abzuschicken?
In ihrem Tumblr-Blog Dear My Blank postet die 16-jährige Emily Trunko anonyme Briefe, Nachrichten und E-Mails der mehr als 35.000 Leser ihres Blogs, die eigentlich nie versendet werden sollten: herzzerreißende Liebesbriefe, zutiefst traurige Abschiedszeilen und auch Worte voller Hoffnung. Diese Texte zeigen, dass wir mit unseren Problemen nicht allein sind, und geben uns den Mut, unseren eigenen Brief vielleicht doch noch zu verschicken.
[Quelle: Verlag]


Meine Meinung:

Dieses Buch hat mich total begeistert! 
Die Briefe sind einfach unglaublich schön und emotional. Sie bringen einen zum Lachen, zum Weinen und vor allem zum Nachdenken.
Mit vielen der Briefen konnte ich mich auch selber identifizieren - die Ängste meines jüngeren Ichs, die ich heute aus einem ganz anderen Blickwinkel sehe, das Gefühl einsam zu sein, gebrochene Herzen, unerwiderte Liebe, Trauer und auch Dankbarkeit für die Menschen und Dinge in meinem Leben, die mir jeden Tag versüßen.
Von Anfang bis Ende hat mich dieses Buch auf eine emotionale Reise mitgenommen und ich bin mir sicher, dass ich es früher oder später immer mal wieder in die Hand nehmen werde um den ein oder einen anderen Brief noch einmal zu lesen.
Zudem muss ich mal anmerken, wie wunderschön dieses Buch gestaltet ist! Nicht nur das tolle Cover hat mich vom ersten Moment an total verzaubert, sondern auch jede einzelne Seite, die einfach nur toll aufgemacht waren und den Briefen noch einmal einen ganz besonderen Touch verliehen haben.
Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen!

Bewertung:



                                              5 von 5 Sternen

Dieses Buch war einfach unglaublich schön und emotional. Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen!


Folgenden Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Hier findet ihr das Buch auf der Verlagsseite: Ich wollte nur, dass du noch weißt...
Und hier auf Amazon: Amazon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen