Sonntag, 26. Februar 2017

On my Currently Reading Shelf #9

Hier kommt mein wöchentliches Update zu den Büchern, die ich momentan lese.

1. Die Reise der Amy Snow von Tracey Rees.

Als ihre beste Freundin Aurelia stirbt, bricht für Amy Snow eine Welt zusammen. Wie soll es nun weitergehen für sie als mittellose Frau im Jahr 1848? Doch Aurelia hat vorgesorgt: Am Tag der Beerdigung erhält Amy Snow einen Brief von ihrer Freundin. Aurelia schickt sie auf eine Reise quer durch England und zu all den Menschen, die ihr etwas bedeutet haben. Unterwegs erfährt Amy, welches schwere Geheimnis Aurelia ihr all die Jahre verschweigen musste, obwohl ihre Freundschaft darunter litt. Aber nun vertraut sich ihre Freundin ihr ein letztes Mal an. Es ist eine Reise zu Amy selbst und dem, was sie vom Leben will.
[Quelle: Verlag]


Mometnan bin ich auf Seite 165 von 480. Das Buch gefällt mir wirklich gut und ich möchte heute so weit wie möglich kommen, wenn es klappt würde ich das Buch sogar gerne heute noch beenden.



2. Rache und Rosenblüte von Renée Ahdieh.

Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von dir dieses Leben tausendfach.
Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben?

[Quelle: Verlag]

Endlich darf ich den zweiten Teil dieser Dilogie für eine Leserunde der Bastei Lübbe Lesejury lesen.
Momentan bin ich auf Seite 28 von 432 und möchte heute noch den ersten Abschnitt beenden.




Sowohl bei "Unsterblich - Tor der Nacht" von Julie Kagawa als auch bei "Letting Go - Wenn ich falle" von Molly McAdams habe ich seit letzter Woche noch nicht weitergelesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen