Donnerstag, 13. April 2017

Rezension: Ein Kleid von Bloomingdale's

Vielen Dank an die Random House Verlagsgruppe, die mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.


Orginaltitel: Nine Women, One Dress

Autor: Jane L. Rosen


Verlag: Goldmann


Preis: 9,99 Euro 


Genre: New Adult, Romance


Orginalsprache: Englisch


Veröffentlichung: 20. März. 2017


Seitenzahl: 288





Worum es geht:

Im Kaufhaus Bloomingdale's weiß man, dass so manche Saison ein besonderes Kleid hervorbringt. Ein Kleid, das alle New Yorkerinnen tragen wollen. Ein Kleid, das Leben verändert. Wie das der schüchternen Natalie – seit ihr Exfreund sich neu verlobt hat, ist sie todunglücklich. Doch als sie in dem kleinen Schwarzen dem umwerfenden Hollywoodstar Jeremy Madison ins Auge fällt, nimmt ihr Leben eine turbulente Wendung. Auch die liebenswerte Felicia, die seit zwanzig Jahren heimlich für ihren Chef schwärmt, erlebt eine Überraschung. Und so macht das Kleid seinen Weg, heilt Herzen, lässt sie höher schlagen und führt sie auf wundersame Weise zusammen ...
[Quelle: Verlag]

Was ich über ... denke:


... die Geschichte...:

Ich fand die Geschichte einfach unglaublich süß und total faszinierend, wie sehr ein einziges Kleid das Leben so vieler verschiedener Frauen beeinflussen kann.
Jede Geschichte für sich war etwas besonderes und hat mir wirklich gut gefallen. Allerdings finde ich es etwas schade, dass nicht alle Charaktere ein "richtiges" Ende bekommen haben.

... die Charaktere...:

Sally Ann Fennely, ein junges Mädchen aus der Provinz, dass in New York ihren ersten Job als Laufstegmodel bekommt. Ausgerechnet sie trägt DAS Kleid der Saison und wird so mit auf Ahieb berühmt. 
Morris Siegel, der Schnittmacher für das Kleid, der damit seinen letzten großen Erfolg vor der Rente erzielt.
Jeremy Madison, ein Hollywood Schauspieler, der grade frisch getrennt ist und seit neustem für schwul gehalten wird.
Natalie, Jeremy's Alibifreundin für einen Tag. Mit einem Hollywoodstar an der Seite und DEM Kleid der Saison wird sich ihr ganzes Leben ändern.
Ruthie, eine Verkäuferin im Bloomingdale's, die so einiges über ihre Kunden weiß und sich hin und wieder auch mal gerne in deren Leben einmischt.
Andie Rand, Privatdetektivin, deren Leben durch einen Auftrag komplett auf den Kopf gestellt wird.
Tomás, ein Verkäufer bei Bloomingdale's, der sich ebenfalls ganz gerne in das Leben anderer Menschen einmischt.
Felicia, Arthur Winters Sekretärin. Sie ist seit 17 Jahren heimlich in ihren Chef verliebt. DAS Kleid wird ihr ganzes Leben verändern.
Arthur Winters, Rechtsanwalt, Felicia's Boss und seit kurzem mit Sherri zusammen, die fast seine Tochter sein könnte. Auch sein Leben wird sich durch DAS Kleid verändern.
Albert, Jeremy's Pressesprecher und wirklich schwul. Auch er wird durch einige Irrungen und Wirrungen die Liebe finden.
Sophie Stiner, Brown Absolventin mit Traum Leben? DAS Kleid wird so einiges Auslösen und ihr den richtigen Weg im Leben zeigen.
Zudem gibt es noch einige andere Charaktere, die aber eher etwas in den Hintergrund rücken.
An sich mochte ich eigentlich alle Charaktere ganz gerne, am liebsten dann aber doch Natalie, Jeremy, Andie und Felicia.

... das Cover...:

Ist wirklich hübsch gemacht und passt wunderbar zur Geschichte.

Was mir am besten gefallen hat:

Wie die einzelnen Geschichten zum Teil miteinander verwoben waren - und das nicht nur durch ein Kleid.

Was mir nicht gefallen hat:

Grade die Nebenhandlungen haben für mich zum Teil kein "richtiges" Ende gehabt, sondern eher lose aufgehört, was ich sehr schade finde.
Außerdem konnte man sich, dadurch, dass es so viele Charaktere waren und ihnen immer nur vergleichsweise wenig Zeit im Buch zugedacht war, in keinen so 100%-ig hineinfühlen. 

Bewertung: 

4 von 5 Sternen

Alles in allem hat mir das Buch wirklich gut gefallen und ließ sich sehr schnell lesen. Ich kann es allen, die solche Geschichten mögen nur empfehlen.

Folgenden Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Hier findet ihr das Buch auf der Verlagsseite: Ein Kleid von Bloomingdale's
Und hier auf Amazon: Amazon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen